Ordination ZirlBeruflicher WerdegangSpezialgebiete & LeistungenTermineKontaktWissenswertes
Spezialgebiete & Leistungen
Spezialgebiete & Leistungen
Impfungen
Pferde
Kleintiere
AKTUELLES

Wir sind auf Urlaub! mehr...


Tierärztlicher Bereitschaftsdienst mehr...


LINKS

PetFit -Tiernahrung in höchster Qualität
Int. Kennzeichnungsdatenbank
Veterinaer-Kardiologe: Markovic
Hundeschule Jedermann

Impfungen für Kaninchen

Welche Impfungen braucht mein Kaninchen?

Myxomatose

Erreger: Leporipoxvius
Übertragung: durch Stechmücken, Kaninchenfloh, Zecken, Läuse, Milben; gesammeltes Futter
Inkubationszeit: 4 - 6 Tage
Symptome: Anschwellungen im Kopfbereich, eitriges Augensekret, Fieber Schwellungen am ganzen Körper, meist tödlich

 

Rabbit Haemorrhagic Disease

Erreger: Calicivirus
Übertragung: direkt durch Kontakt und indirekt
Inkubationszeit: 1 - 3 Tage
Symptome: beschleunigte oder erschwerte Atmung, Fressunlust, Teilnahmslosigkeit, Fieber, es können aber auch gar keine Anzeichen vorkommen. Oft tödich

 

Impfschema:

Beginn mit 4 - 6 Wochen, 2. Impfung ca. 4 Wochen später

 



Sie haben noch Fragen oder wollen einen Termin?

 

Tierambulatorium-Zirl | 6170 Zirl | Mühlgasse 2 |  | Impressum | Datenschutz | comdesign.net